Aktuelles

Neuwahl des 2. Vorstand

Die Mitgliedsversammlung findet

am 01.05.2018

Die Mitgliedsversammlung zur Wahl des neuen 2. Vorstand findet am 01.05.2018 um 13 Uhr in Augsburg, Galbinger Weg 100 statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

UPDATE

Es haben sich 10 Mitglieder bei Kaffee und Kuchen zur Wahl des 2. Vorstandes getroffen.

Frau Iris Kolbenschlag wurde einstimmig von allen 10 Mitgliedern gewählt.

Iris  hat die Wahl angenommen.

Wir gratulieren  ihr zu ihrem neuen Posten.

 

Dolce

sucht Paten

Dolce

Im Alter von 3 Jahren haben sich die Besitzer von Dolce entschlossen, dass sie Dolce nicht mehr wollen und haben sie im Tierheim abgegeben. Für Dolce ist eine Welt zusammen gebrochen, sie hat ihr Zuhause verloren. Es ging ihr von Tag zu Tag schlechter, ihre Haut rot und aufgeplatzt. Entzündungen am ganzen Körper, die Ohren so geschwollen, dass man nicht einmal mehr den Gehörgang sehen konnte. Ständiger Juckreiz hat sie nicht mehr schlafen lassen. Dolce war am Ende und hat Ihr Leben aufgegeben. Sie war tot unglücklich und konnte nicht mehr lachen.

Als wir die Geschichte von Dolce gehört haben, war es für Frau Sylvia Janowski, ein wertvolles Mitglied unseres Vereins die sich sehr für alte und kranke Hunde einsetzt klar, da müssen wir helfen. 

Gesagt getan, am 16.07.2017 durfte Dolce zur Sylvia. Als wir Dolce sahen, waren wir den Tränen nah. Wir wussten das es schlimm war, aber das sie in so einem schlechten Zusand war, hatten wir nicht gedacht. Gleich am nächsten Tag ist Sylvia mit Dolce zum Tierarzt. Sie wurde gründlich untersucht, Blut- und Allergietest wurden durchgeführt. Von nun an hieß es, tägliches baden, Medikamenteneinnahme, schmieren und salben. Einmal in der Woche muss Dolce zur Kontrolle in die Praxis. Das alles ist sehr zeitintensiv, doch Sylvia ist fest entschlossen, der liebenswerten Hündin die sich so dankbar erweist, gesund zu pflegen und für sie ein neues wunderschönes Zuhause zu finden. Was sie auch zu 100% verdient hat. Sylvia ist auch schon einen großen Schritt vorangekommen. !!! DOLCE KANN WIEDER LACHEN !!!

Wenn auch Sie Dolce helfen möchten, dann können Sie für Dolce eine Patenschaft übernehmen oder eine Geldspende tätigen.

 

  • VR-Bank
  • Ich lasse Dolce lachen
  • Inhaber: Ein Herz für Hundekiner e.V.
  • IBAN: DE46720621520003068862

PayPal: info@einherzfuerhundekinder.de

Raya soll schmerzfrei sein

Ihre Hilfe wird benötigt!

Leider haben wir wieder ein großes Sorgenkind. Unsere Raya leidet an einer Hüftdysplasie und braucht auf jeden Fall auf einer Seite ein neues Hüftgelenk. (siehe Antwortschreiben unten). Die Kosten belaufen sich auf ca. EUR 4.000,-- (pro Seite). Sehr gerne möchten wir Raya der jungen liebevollen 9 Monate alten Hündin ein schmerzfreies Leben ermöglichen.

Da wir aber ein sehr junger kleiner Verein sind, sind wir auf die Hilfe von großzügigen Menschen die uns in Notsituationen wie dieser unterstützen angewiesen. Wenn Sie ein großes Herz haben, dann helfen Sie uns diesen Traum zu erfüllen. Jeder Euro zählt.

Konto:

  • VR-Bank
  • "Raya soll schmerzfrei sein"                                                      
  • Inhaber: Ein Herz für Hundekiner e.V.
  • IBAN: DE46720621520003068862

PayPal: info@einherzfuerhundekinder.de

Antwortschreiben von unserer Tierärztin in Weilheim

Ob beide Hüftgelenke ersetzt werden müssen lässt sich nicht sicher vorhersagen. In unserer Statistik liegt der Prozentsatz unter den Patienten, die 5 Jahre und länger beobachtet werden konnten bei 60%, in der Weltliteratur werden 20 bis 30% genannt. Nach meiner Erfahrung ist die Wahrscheinlichkeit bei dieser Hündin mit Blick auf die Schwere der Hüftdysplasie hoch. Aber wenn ein Gelenk wenigstens schmerzfrei ist kann es auch sein, dass die zweite Hüfte besser geschont werden kann und dann keine zweite Prothese erforderlich ist.